Volkshochschule Zeven

Ukulele für Einsteiger

Klein, aber oho: Die von den Hawaiianern so genannte Ukulele ("hüpfender Floh") sieht aus wie eine Mini-Gitarre mit vier Saiten. Ihr Klang ist hell, freundlich und verspielt. Sie ist nicht nur kleiner und leichter im Gepäck, sondern auch einfacher zu spielen als eine Gitarre, eignet sich sowohl für lockere Unterhaltungs- als auch anspruchsvolle Musik, in der Gruppe oder als Soloinstrument.

Weiterlesen: Ukulele für Einsteiger

Volkshochschule Zeven

Ukulele für Einsteiger, Teil II

Dieser Kurs eignet sich für alle, die bereits über Grundkenntnisse im Ukulelenspiel verfügen, um Erlerntes aufzufrischen und zu erweitern. Vorausgesetzt werden die einfachen Dur- und Moll-Basisakkorde und leichte Begleitrhythmen. Wir widmen uns neuen Liedern, Akkorden und Begleittechniken. Individuelle Wünsche der Teilnehmer/innen werden dabei gerne berücksichtigt.

Weiterlesen: Ukulele für Einsteiger, Teil II